Richtige Maßabnahme

31. Dezember 2013
|
FAQ

Eine Anleitung zur richtigen Maßabnahme Ihres Fensters: Wir benötigen Ihre genaue Maßangaben in der Höhe und in der Breite. Die Onlineshopmaßeinheit ist in Millimeter. Wichtig ist, dass Sie nur die Glasfäche ausmessen, von Gumminut zu Gumminut. Messen Sie Ihr Fenster in der Breite und in der Höhe am besten mit einem Rollmaß aus.
Kleiner Tipp: Bei Glasdekorfolien kann ein kleiner 5 bis 10mm starker Rand zur Gumminut des Fensters hilfreich sein. Ihr Vorteil, die evtl. ungeraden Kanten, was gerade bei Altbaufenstern vorkommen kann, werden somit kein Problem darstellen.

Bei Stichbogenfenstern, d.h. bei Fenstern mit runden Bögen, benötigen wir zusätzlich noch ein Foto Ihres Fensters oder auch eine Schablone. Sollte dies der Fall sein, fragen Sie uns an. info@colorfol.de

Falls Ihr Format dem abgebildeten Proportionen nicht entspricht, brauchen Sie sich keine Sorgen machen, Sie bekommen von uns immer eine Ansicht zu Ihrer Kontrolle und Produktionsfreigabe. Erst dann wird produziert.